ERLEBEN

KULTUR AUF DEM GROSSMARKT

MEHR! THEATER AM GROSSMARKT

Die neue Kulturstätte in Hamburg

Der Hamburger Großmarkt ist der einzige weltweit, der ein Theater beheimatet. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Hamburg hat Mehr! Entertainment auf insgesamt 6.000 m² über drei Ebenen ein vollkommen in den Großmarkt integriertes Theater entstehen lassen. Seit der Eröffnung im März 2015 gastieren dort neben internationalen Rock- und Popmusikgrößen auch Musicals und Shows von Weltformat. Das Mehr! Theater am Großmarkt ist eine visionäre Spielstätte für Live Entertainment und mit einer Kapazität von 3.500 Besuchern Hamburgs größtes Theater. Als Verwandlungskünstler bietet das Theater flexible Möglichkeiten auch für Sport- und Firmenveranstaltungen.

Das Mehr! Theater am Großmarkt wird ab Frühjahr 2020 dauerhafte Spielstätte für das weltweit mit Preisen überschüttete Theatererlebnis Harry Potter und das verwunschene Kind. Die Theaterproduktion wird erstmals in deutscher Sprache produziert und im deutschsprachigen Raum exklusiv im Mehr! Theater am Großmarkt aufgeführt. Die Hamburger Spielstätte wird für das außergewöhnliche Theatererlebnis ab Mai 2019 aufwändig neu gestaltet. Die offizielle Premiere ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Das Mehr! Theater auf dem Großmarkt von innen
Der Eingang des Mehr! Theaters am Großmarkt

DEUTSCHES ZUSATZSTOFFMUSEUM

Von Acesulfam bis Zuckerglyceride

In der EU können Tausende von Zusätzen wie Aromastoffe, Enzyme, Farbstoffe und Geschmacksverstärker zur Herstellung von Lebensmitteln verwendet werden. Viele von ihnen müssen nicht einmal deklariert werden. Selbst bei Bioprodukten sind zahlreiche Zusatzstoffe erlaubt. Ohne diese Zusätze gäbe es viele Lebensmittel gar nicht, andere wären deutlich teurer.

Das Deutsche Zusatzstoffmuseum der Hamburger Lebensmittelstiftung vermittelt Einblicke in das System der in der Lebensmittelindustrie verwendeten Aromastoffe, Enzyme, Farbstoffe und Geschmacksverstärker. Gezeigt wird aber auch, wie man auf Zusatzstoffe verzichten und ausgewogene Alternativen schaffen kann.

Kursangebote und Veranstaltungstermine finden Sie auf der Website des Zusatzstoff-Museums.

ein Regal mit vielen verschiedenen Zusatzstoffen
Das Deutsche Zusatzstoffmuseum- Einblicke in die Lebensmittelindustrie