verbraucher
  UNGEWÖHNLICHE AUSSTELLUNG

  BESUCHERMAGNET
 

Verbraucher-News vom 4. September 2017
Genussvielfalt aus der Region:
Das war der 12. FOOD MARKET HAMBURG 2017

Am ersten Wochenende im September stand auf dem historischen Großmarktgelände die kulinarische Vielfalt unserer Region wieder besonders im Fokus: Die „heiligen“ Hallen des Hamburger Großmarkts wurden am 2. & 3. September für den FOOD MARKET HAMBURG auch für das breite Publikum geöffnet.

Wo sonst nur Großhändler und Gewerbetreibende Zutritt haben, waren an diesem Wochenende viele Hobbyköche, Gourmets und Genießer zum Einkaufen und Verköstigen eingeladen. Auch in diesem Jahr kamen die Besucher wieder in großer Zahl aus Hamburg und Umgebung und ließen sich vom Flair der Großmarkthalle und den kulinarisch überzeugenden Angeboten der rund 100 Aussteller begeistern. Es gab natürlich nicht nur Obst, Gemüse und Blumen zu entdecken. Ob zum Beispiel ausgefallen Aufstriche, Senf- und Chutney-Kreationen, handgefertigte Pralinen und Bonbons, Käse-, Fleisch- und Wurstspezialitäten, Öle, Essige und Gewürze bis hin zu frischem saisonalen Obst und Gemüse – für jeden Geschmack war etwas dabei. Auf dem FOOD MARKET HAMBURG hatten die Besucher die Möglichkeit, regionalen Spitzenköchen bei ihrem Handwerk über die Schulter zu schauen und hausgemachte Spezialitäten zu genießen.

Unter dem Motto „So einfach schmeckt 5 am Tag!“ informierten Ernährungsprofis über die Vielfachtalente Obst und Gemüse. Dabei gingen sie auf spezielle Fragen ein und verteilten Infomaterial zum Nachlesen und Nachkochen. Eine Körperfettmessung und Beratung zu ernährungsbedingten Krankheiten und Unverträglichkeiten komplettierten das reichhaltige Angebot.

Interessante Experimente und witzige "Essperimente" warteten auf die Besucher an dem Experimentiertisch des Lab4Food. Spaß & Spannung waren an dem Wochenende garantiert – ohne Altersbegrenzung!

Die kleinen Gourmets konnten mit Hamburger Kochauszubildenden vor dem roten Küchentruck des Kochklub Gastronom und der Gewerbeschule 11 für Gastronomie und Ernährung erste Erfahrungen am Herd sammeln. Teig rühren, Obst vorbereiten und schneiden, Pfannkuchen backen, Genießen lernen und die ersten Küchentipps für zu Hause mitnehmen. „Selbst gemacht und frisch gekocht" stand im Mittelpunkt der Mitmachaktion. Am Küchentruck standen auch engagierte Küchenmeister, Ausbilder, Berufsschullehrer und Kochauszubildende, um eingehend zum Beruf Koch zu beraten und Ausbildungsplätze zu vermitteln.

Während Mama und Papa genussvoll schlemmten, konnten sich die Kleinen so richtig auf der Hüpfburg austoben. Beim Gabelstaplerfahren in Ministaplern war Geschicklichkeit gefragt: Gemüse- und Obstkisten stapeln wie die Großmarkthändler! Und auch Kinderschminken durfte an diesem Tag nicht fehlen.

Die Veranstalter der Großmarkt Hamburg für Obst, Gemüse und Blumen und die Zeitschrift „Der Feinschmecker“ waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden und freuen sich, Sie auch im kommenden Jahr auf dem FOOD MARKET HAMBURG 2018 begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos finden Sie auf » www.foodmarket-hamburg.de

Bildnachweis: Martin von Woedtke

 

  partner und sponsoren
  archiv
 » News 2016
 » News 2015
 » News 2014
 » News 2013
 » News 2012
  FOOD MARKET